Yachtcharter Thailand

Yachtcharter Thailand

Eine faszinierende Art die eindrucksvolle Landschaft, das türkisfarbene Meer, die überaus freundlichen Menschen und die Exotik Thailands zu erleben ist durch einen Yachtcharter. Kombinieren Sie einen Besuch im faszinierenden Thailand mit einem Yachturlaub und genießen Sie die traumhaften Buchten und die malerischen Inseln.

Gute Laune und Spaß am Leben sind in der Kultur Thailands tief verankert. Diese Einstellung beherrscht das Alltagsleben der Thais, so dass man sich als Besucher des Landes anpassen und ruhig etwas davon mit nach Hause nehmen sollte. Touristisches Leben findet man überwiegend in Phuket. Thailand überzeugt mit herrlicher Natur, atemberaubenden Stränden und wundervollen Inseln. In Phuket lohnen sich Törns rund um die Halbinsel und Besuche der vielen Buchten. Sehr reizvoll ist auch ein Törn zur Inselgruppe Koh Phi Phi, die 25 Seemeilen von Phuket entfernt liegt und für ihre Schönheit berühmt ist. Die Buchten und Strände locken von Jahr zu Jahr mehr Tauchbegeisterte und Wassersportler an. Markant sind die hoch aufragenden Felsnadeln, die man nur an den Stränden Thailands findet.

Die Sitten in Thailand

Darauf sollten Sie besonders achten! Man sollte vermeiden, in ländlichen Gebieten einen Thai am Kopf zu berühren, denn dieser gilt als Sitz der geistlichen und menschlichen Würde. Er ist Sitz der Seele und somit der heiligste Teil des Körpers. Selbst ein liebevoll gemeintes Streicheln über den Kopf eines Kindes bewirkt oft das Gegenteil. Der Fuß dagegen gilt als schmutzig und unwürdig und deshalb ist es auch beleidigend diesen zu berühren. Das Übereinanderschlagen der Beine wird allenfalls in der Verborgenheit unter dem Tisch toleriert. Denn schließlich könnte die Sohle des Fußes ja aus Versehen auf das Gegenüber zeigen. Vor dem Betreten des Andachtsraumes eines Tempels oder des Wohnraumes eines Privathauses ist es Sitte, die Schuhe auszuziehen.

Segeln Thailand – Wetter und Windbedingungen

Thailand ist ein Ziel für alle Jahreszeiten. Der Südwestmonsun bringt von Mai bis Oktober in fast ganz Thailand kurze, tropische Regenschauer. Ausnahme ist Ko Samui und deren umliegenden Inseln, diese Region sollte man idealerweise im Sommer besuchen. Der Nordostmonsun bringt kühlere Luft von November bis Februar.