Yachtcharter Deutschland

Yachtcharter Deutschland

Segeln Sie in Nord- und Ostsee. Die Ostsee ist ein ideales Segelrevier direkt vor unserer Haustür. Viele erfahrene Skipper haben hier ihre Ausbildung absolviert und kennen die Bedingungen genau. Querende Hauptfahrwasser, Feuer in Linie und Untiefen wohin man sieht. Wer hier Segeln gelernt hat, kann es überall. Den besonderen Kick liefert dazu das Gezeitenrevier Nordsee. Einsame dänische Häfen, eine wunderschöne Natur, Seevögel, Wind und Wellen, weitläufige Strände, anspruchsvolle Navigation, Sehenswürdigkeiten, die Mittsommernacht, dänische und schwedische Metropolen, Kieler Woche, Travemünder Woche, Hansesail. Die Ostsee hat so viel zu bieten!

Charterziele

Idealer Ausgangspunkt für einen Segeltörn nach Dänemark sind die Insel Fehmarn oder Heiligenhafen. Von hier aus segeln Sie in einem Tagestörn nach Dänemark und werden sofort von der Ruhe und Beschaulichkeit der Marinas in Dänemark eingefangen. Sehenswert sind Middelfahrt, Aearesköbing oder Odensee auf Fünen. Die dänische Südsee ist einfach traumhaft. Wer einen längeren Schlag plant, kann nach Kopenhagen segeln. Eine wirklich wunderschöne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, allen voran das Tivoli, welches Michel Jackson einst kaufen wollte.

In Richtung Osten locken die alten Hansestädte Lübeck, Wismar und Stralsund zu einem Yachtchartererlebnis. Durch die lange Zeit der Besetzung sind noch viele Küstenabschnitte in ihrer Natürlichkeit erhalten geblieben. Ein besonders schönes Stück Natur, sowie herrliche Buchten und ein familienfreundliches Segelrevier findet man in der Küstenlandschaft Mecklenburgs. Wer noch mehr Zeit hat, kann auch direkt bis nach Danzig segeln und die polnischen Seen erkunden. Sehr lohnenswert ist auch ein Abstecher nach Rönne auf Bornholm, diese Traumhafte Insel ist nur 50 Seemeilen von Saßnig auf Rügen entfernt.